Till Sterzel

Zur Person

Ich arbeite als selbstständiger Berater, Wissenschaftler, Trainer, und Datenanalyst für Klimawandelanpassung und nachhaltige Stadtentwicklung. Ich arbeite u.a. zusammen mit: EU, Ministerien, Institutionen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, sowie Forschungs- und Politikberatungsinstituten (universitär und außeruniversitär).

 

Berufliches Profil

Ich arbeite seit 10 Jahren für Klimawandelanpassung und -Vulnerabilitätsreduktion.

Seit 3 Jahren integriere ich bei climate-babel Klimaforschung, Datenanalysen, und Trainings für effektive Klimawandelanpassung in Städten und in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Die Basis dafür ist meine siebenjährige Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) im Forschungsbereich Klimawandel und Entwicklung.

Ich habe Geographie, Meteorologie, und Geoiformatik studiert.

Thematische und regionale Schwerpunkte

Meine thematische Schwerpunkte: Klimavulnerabilität und -Anpassung in Städten, nachhaltige Stadtentwicklung unter Urbanisierung und Klimawandel, Climate Information Services, und Implikationen von globalem Umweltwandel für gewalttätige Konflikte.

Meine regionalen Schwerpunkte: Schnellwachsende Küstenstädte, dort wo Bedarf an meinen thematischen Schwerpunkten herrscht, und dort wo es biophysikalische, sozio-ökonomische, und/oder geographische Daten und Datenreihen als Analysegrundlagen dazu gibt.

 Till Sterzel



 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok