keyvisual small bs new

Freiberufler*innen oder Firmen für Korrektorat/Formatierung und Erstellung der Druckvorstufe der SLE-Auslandsstudien gesucht

Das SLE sucht Freiberufler*innen oder Firmen, die uns ab 2019 dabei unterstützen, die Auslandsprojektstudien zur Druckreife zu bringen. Es handelt sich i.d.R. um drei fremdsprachige, meist englischsprachige, Studien mit durchschnittlich 120 Seiten. Diese werden in einer Word-Dokumentenvorlage fertig geschrieben, Korrektur gelesen und von einem Muttersprachler editiert. Es geht um den finalen Schliff. Interessenten sollten wissenschaftlich und an Entwicklungszusammenarbeit interessiert sein und sich im Korrektorat und in der Erstellung von druckreifen Dokumenten gut auskennen.

Hier geht es zur Ausschreibung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok